CLUB NEWS Golfclub Hünxerwald e.V.


13.06.2018   Club

Änderungen in der Hünxerwald Golfschule

Vor kurzem hat unser Head Professional Christian Bell uns mitgeteilt, dass er sich aus familiären Gründen gerne beruflich verändern möchte. Christian Bell hat die Chance erhalten, in unmittelbarer Nähe zu seinem Wohnort, eine Golf Professional Stelle anzutreten. Dies ermöglicht ihm, zukünftig ca. 130 km Fahrstrecke oder 2 Stunden Fahrzeit pro Tag einzusparen.

Dem Wunsch dieser Veränderung wollen wir als Golfclub nicht entgegenstehen.

Wir haben uns mit Christian Bell dahingehend abgestimmt, dass er von Anfang Juli bis Ende September, also bis zum Ende der aktuellen Golfsaison, noch zwei Tage in der Woche weiter in Hünxe unterrichtet. Die zwei Tage dienen auch dem Zweck, das Mannschaftstraining weiter fortzuführen. Der restliche Bedarf an Trainerstunden wird durch die beiden Professionals, Roland Noelle und Frank Benninghoff, abgedeckt. Im Detail sieht dies wie folgt aus:

Christian Bell: Mittwoch und Freitag
Roland Noelle: Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag
Frank Benninghoff: Montag, Dienstag und Donnerstag - jetzt auch zusätzlich nachmittags

Genaue Zeitfenster sowie Stundenbuchungen für alle Professionals über www.buchdenpro.de!

Ab Oktober wird der Bedarf an Trainingsstunden für die Winterzeit komplett von Frank Benninghoff und Roland Noelle aufgefangen.

Wie geht es danach weiter?
Für die neue Golfsaison 2019 wird sich der Clubvorstand bemühen, einen neuen kompetenten Professional für den Hünxerwald zu gewinnen. Erste Gespräche mit der PGA of Germany wurden bereits aufgenommen.

Wir möchten an dieser Stelle Christian Bell bereits jetzt für die mehr als 9-jährige gute Zusammenarbeit danken und hoffen, dass er seine beruflichen und privaten Ziele zukünftig ohne endlos lange Fahrtzeiten noch besser vereinen kann.



Impressum      |      Kontakt      |      © Golfclub Hünxerwald e.V.