CLUB NEWS Golfclub Hünxerwald e.V.


05.09.2018   Platz

Neue Abschlagfläche auf der Driving Range

Vom Rasen abschlagen ist das, was natürlich der Realität draußen entspricht. Manchmal aber kann es übungstechnisch sinnvoll sein, von der Matte abzuschlagen.

Aus diesem Grund haben wir am Ende der Driving Range eine neue gepflasterte Fläche geschaffen und fünf neue Abschlagmatten gekauft. Diese Abschlagmatten haben zudem eine neuartige Pufferschicht, die besonders gelenkschonend sein soll.

Die Abschlagfläche ist auf die neuen Zielgrüns ausgerichtet und bewusst so angelegt, dass keine Spieler auf dem Exklusivgrün gefährdet werden. Zudem kann im Winter durch diese gewählte Ausrichtung von den Matten auch auf das Pitchinggrün gespielt werden. Dies war vormals bei matschigem Boden eher schwierig. Die Matten können selbstverständlich absofort genutzt werden.

Wie schon in einem anderen Beitrag angekündigt, werden wir nun kurzfristig auch damit beginnen, das Pitchinggrün neu aufzubauen. Das Grün soll eine echte Grünrasenschicht erhalten, damit auch bei Pitches das Rollverhalten von Bällen real kontrolliert werden kann. Bisher hatten die Pitches auf das Grün wenig mit einem Pitch auf ein reales Grün draußen auf dem Platz zu tun.

Weiterhin werden wir die Trainingsmöglichkeiten um das Putting- und Chippinggrün in der Nähe der Terrasse verbessern.

Auch die neuen Zielgrüns sind aufgrund der Trockenheit noch nicht fertig. Hier werden wir Anfang Oktober Gras einsäen, die Teppiche abschließend fixieren und richtige Fahnen aufstellen. (BK)



Impressum      |      Kontakt      |      © Golfclub Hünxerwald e.V.