CLUB NEWS Golfclub Hünxerwald e.V.


20.02.2019   Platz

Ein Amberbaum ersetzt die alte Birke

Wer in diesen Tagen bereits auf dem Platz war, konnte einen neuen Baum an der Bahn 15 bewundern. Ein sogenannter Amberbaum ziert nun die Bahn – manch einer würde auch sagen „steht nun dort im Weg…“

Der Amberbaum als Solitär ist perfekt für diesen Standort geeignet, weil er in die Höhe wächst und eine kegelartige Krone ausbildet. Und die wunderschöne Laubfärbung wird einer echter Hingucker werden. Natürlich wird es noch ein wenig dauern, bis die perfekte Höhe erreicht ist, aber solange freuen sich eben die, die siehe oben sagen würden „der steht doch nur im Weg herum…“.

Für die Bahn 15 ist der Baum aber gerade spieltechnisch ein Muss. Ohne den Baum gäbe es keinen Anhaltspunkt, wo ein Spieler seinen zweiten Schlag platzieren sollte und für die Longhitter, die vom Abschlag versuchen über den Hügel zu schlagen, bildet dieser ebenfalls eine Orientierung.

Der Amberbaum war Idee und Spende von Karl Rudolf Becker, dem wir an dieser Stelle sehr herzlich für sein Engagement danken möchten. Nicht nur der Baum, sondern auch die gesamte Pflanzaktion wurde von Herrn Becker gesponsert. Eine ganz tolle Geste, an der wir sicherlich sehr lange Freude haben werden. (BK)

Fotos von der Pflanzaktion...









Impressum      |      Kontakt      |      © Golfclub Hünxerwald e.V.