CLUB NEWS Golfclub Hünxerwald e.V.


22.05.2019   Platz

Ausbesserung von Schadstellen auf dem Platz

Aufgrund der Trockenheit im vergangenen Jahr haben wir zum Herbst die Fairways komplett nachgesät. Leider war auch das Frühjahr sehr trocken, so dass viele Stellen immer noch kahl sind. Der Grassamen konnte einfach nicht angehen und darüber hinaus konnte auch keine Ausbreitung des Grases stattfinden. Ein Grund, warum wir bei unseren Turnieren und auch den Verbandsturnieren noch mit einer Besserlegen-Regel spielen.

Es hätte bis jetzt wenig Sinn gemacht, die Stellen konsequent zu bearbeiten, da der Grassamen einfach vertrocknet wäre.

Nun aber haben wir witterungstechnisch begünstigende Bedingungen für das Wachstum, so dass wir sukzessive und tagtäglich mit der Nachsaat dieser Bereiche beginnen.

Dabei arbeiten wir uns von innen nach außen vor, d.h. wir beginnen mit der Konzentration auf die Fairways und arbeiten uns dann bis zu den Randbereichen im Gelände vor. Die Stellen werden zunächst vertikutiert, bevor die Nachsaat händisch erfolgt. (BK)



Impressum      |      Kontakt      |      © Golfclub Hünxerwald e.V.