CLUB NEWS Golfclub Hünxerwald e.V.


24.03.2020   Club

Anlage bleibt weiter komplett geschlossen, Arbeiten schreiten dennoch voran

Es gilt auch weiterhin die Allgemeinverfügung der Gemeinde Hünxe, in der es wie folgt lautet: Die Spiel- und Bolzplätze sind geschlossen, ebenso jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen (dazu zählen ua. Golfplätze und der Tenderingssee) sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen.

Diese Regelung gilt wie bereits beschrieben bundesweit. Ob es in ein paar Wochen eine Lockerung für den Sportbetrieb draußen geben mag, bleibt weiter abzuwarten. Wir werden Sie selbstverständlich über alle Änderungen informieren.

Neben den ganzen schlechten Nachrichten vielleicht auch ein paar positive Anmerkungen:

Das Wachstum hat nun aufgrund der milderen Temperaturen mächtig eingesetzt und wie wir bereits beschrieben haben, wird in allen Bereichen der Anlage unter größtmöglicher Einhaltung aller Hygienevorschriften weiter gearbeitet, um bestmöglich die Saison zu starten (...wenn sie denn irgendwann einmal anfängt). So konnten in der vergangenen Woche die Grüns schon vertikutiert werden und in dieser Woche seit Montag werden Grüns, Vorgrüns und Abschläge mit Hohlspoons aerifiziert und gesandet. Das Greenkeeping arbeitet dabei in einer Art Schichtbetrieb. Die Durchführung der Maßnahmen dauert so zwar etwas länger, aber es ist sichergestellt, dass die Pflege in jedem Fall aufrechterhalten werden kann. Gleiches gilt für die Hausmeister und Pflegekräfte, die sich um alles rund um die Anlage kümmern. Auch hier schreiten die Arbeiten gut voran. Genauso lassen sich weiterhin auch alle wichtigen verwalterischen Aufgaben wahrnehmen, da auch die Verwaltung unter größtmöglichen Sicherheitsaspekten arbeitet. (BK)



Impressum      |      Kontakt      |      © Golfclub Hünxerwald e.V.